Oxfam - Wir sind dabei

Am 1. Oktober 2017 ist Firma SCHREIER dem Netzwerk „Unternehmer für Unternehmer“ beigetreten. Als Mitglied des Netzwerks unterstützen wir Frauen und Männer in armen Ländern dabei, eine wirtschaftliche Existenz aus eigener Kraft aufzubauen. Das ist der Schlüssel, um ihre Armut zu überwinden und eine bessere Zukunft für sich, ihre Familien und Menschen in ihrer Umgebung zu schaffen.

Oxfam

Ein Drittel aller Menschen weltweit lebt in Armut. Oxfam, eine der einflussreichsten internationalen Entwicklungsorganisationen, findet praxisnahe, innovative Wege, dies zu ändern: gemeinsam mit lokalen Partnerorganisationen und den Menschen vor Ort, denen häufig nur etwas Starthilfe fehlt, um ihr Leben zu verbessern.

Stephanie Schreier, Geschäftsführerin der Schreier Maschinen- und Apparatebau GmbH ist davon überzeugt: „Unternehmertum hat die Kraft, Armut nachhaltig zu überwinden. Mit ihrem eigenen Kleinunternehmen können Menschen sich selbst aus der Armut befreien und ein Leben in Unabhängigkeit und Würde führen. Von dem Geld, das sie so verdienen, können sie ihre Familien ernähren, ihre Kinder zur Schule schicken, Medizin und ärztliche Versorgung bezahlen. Überschüsse können sie wieder in ihr Unternehmen investieren und neue Arbeitsplätze schaffen, um noch mehr Menschen die Chance auf eine bessere Zukunft zu geben. Das alles unterstützen wir als Mitglied von „Unternehmer für Unternehmer“, um unseren Beitrag zu einer gerechteren und besseren Welt zu leisten.“

In seiner jetzigen Form ist Oxfam seit mehr als zwei Jahrzehnten weltweit sozial aktiv, mit etwa 3.000 Partnerorganisationen. Der Verbund strebt an, mit Aktionen und Kampagnen, die Bedingungen zu ändern, durch die Armut entsteht.

Weitere Informationen finden Sie unter www.oxfam.de/unternehmernetzwerk.